Ausbesserungswerk Wedau

Ausbesserungswerk Wedau

Die Uhr des Ausbesserungswerk Wedau steht auf 12:02 und das seit über 11 Jahren. Der große Uhrenturm am Haupteingang des Geländes sollte einst die rund 2000 Mittarbeiter daran erinnern, pünktlich zur Arbeit zu erscheinen. Heute muss hier niemand mehr pünktlich kommen. In den 80er Jahren war im Fluhrfunk zum ersten mal von der Stilllegung des Werkes zu hören. In den 90er Jahren wurden die Drohungen konkreter. 2004 war es dann so weit: das Werk schließt die Tore. Heute stehen noch die teils denkmalgeschützten Gebäude wie auch der Uhrenturm am Hauptohr sowie die großen Hallen. Nebengebäude wie Werkstätten und andere kleine Gebäude wurden in den letzten Jahren abgerissen. Vandalen haben in den Gebäuden ihre Spuren hinterlassen, auch wenn der Zustand nach der Zeit noch releativ gut ist. Auch zwei Bunker konnten wir auf dem Gelände finden. Die Winkeltürme sind teils sehr unzugänglich. Bilder hiervon folgen noch. Das Gelände sollte auch über unterirdische Bunkeranlagen verfügen. Diese konnten wir biserher noch nicht finden.

Google+ Linkedin

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*