Hallenbad R.

Hallenbad R
10. September 2013
Schwimmbäder
Keine Kommentare

Begehung:

Die sich direkt auf der anderen Seite befindliche Polizeiwache haben wir erst bei unserer Abfahrt bemerkt. Die Frage, die sich mir stellt, ist „Wie kann es sein, dass, wenn in 100m Entfernung eine Polizeiwache ist, fast alle Fenster eingeschlagen sind?“ Durch die vielen zerschlagenen Fenster sind überall Scherben, was mich bei dieser Reise besonders ärgert, da ich mal wieder meine Handschuhe vergessen haben. Beim Begehen des Gebäudes steigt uns sofort der typische Lost Place Geruch in die Nase. Die Schwimmbecken sind weitestgehend leer, nur im größten Becken schwimmt eine grau-schwarze Brühe, auf welcher Stühle, Abdeckungen und Pflanzen schwimmen. Der Pumpenraum ist weitestgehend geplündert. An das Bad grenzt eine Sporthalle, die ihre beste Zeit hinter sich hat.

Geschichte:

Das kleine Hallenbad wurde 2010 geschlossen. Eine moerser Schwimmschule wollte das Bad anfangs übernehmen. Diese Gedanken wurden aber durch die marode Dachkonstruktion verworfen. Jetzt steht dem Schwimmbad der Abriss bevor. Die k & k GmbH möchte auf den Gelände einen Lebensmittelmarkt errichten, sie übernimmt auch den Abriss des Gebäudes.

 

HalleIchHalleSeilTorSchreibmaschinePunktetafelDuschenDuschenDuschenPumpePumpeLüftungTechnikSchwimmbadSchwimmerTreppeSchwimmerSchwimmerSchwimmerSchwimmerBrettBrettBöckeNichtschwimmerSchwimmerIchUmkleidenRegalStuhlTorUmkleide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.