Henrichshütte Hattingen

Henrichshütte Hattingen

Für mich waren die zwei Tagen, an denen ich an diesem besonderen Ort war, etwas komisch. Es ist kein wirklicher Lost Place mehr. Die drei Hochöfen (2 wurden bereits abgerissen) sind heute ein Museum. Dennoch gibt es viel zu entdecken und das meiste ist wie früher unangetastet. Immer wieder musste ich mich zurückhalten, nicht über die Zäune zu steigen, wie ich es von den anderen Touren gewohnt bin. Aber auch wenn die Wege sicher sind, hat ein solcher Ort seine Tücken. Alles wimmelt nur so von Motiven, nur diese auf legale Weise und ohne das Aufsehen der Museumswärters auf sich zu lenken festzuhalten, ist eine kleine Herausforderung. Auch wenn ich es entspannend fand, dasa es an jeder Ecke einen Fahrstuhl gib,t ziehe ich es lieber vor, meine Bilder an Orten zu machen, an die der „Normale Mensch“ nicht so leicht hingelangt.

Google+ Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*