JVA Nord

JVA Nord

Die Zellen sind erwaist und die Türen stehen offen. Der Putz beginnt von den Wänden zu blättern. Nach rund 120 Jahren hat die JVA Nord ausgedient. Bald werden die Gebäude, durch den Einsatz einer Abrissbirne, dem Erdboden gleich gemacht. Das meiste an Inventar wurde bereits entfernt. Zur Zeit hat der TV Sender RTL das Gelände für sich entdeckt und dreht dort eine Serie, die im Frühjahr 2016 im TV zu sehen sein soll.

Die Begehung des Trakts brachte ungute Gefühle mit. Wir sind von einer Meter hohen Mauer umgeben und es führt nur ein Weg zurück in die Freiheit. Auf dem Weg in das Innere des Gebäudes haben wir bereits einen Fotografen getroffen, welcher sein Model auf einer alten Tischtennispaltte drapiert und abgelichtet hat. Auch im Gebäude selber waren wir nicht alleine. Immer wieder haben wir Menschen getroffen. Die meisten von der Sorte, die nur schauen wollten und sich wohl an die Urbex Regeln halten würden. Leider waren bereits weniger soziale Menschen vor uns in den alten Gängen, sodass ein Großteil der Orgel bereits quer durch die alte Kapelle verteilt war.

Google+ Linkedin

7 Kommentare

  • Li

    nach einem Brand in der kapelle haben sie mit den abrissarbeiten begonnen .. diese sind auch schon recht weit fortgeschritten

      

  • Nick

    War dort schon sehr oft.
    Das Loch in der Mauer wie alle Zeune die überhaupt zum Loch geführt haben sind zu (war vor 2 Tagen dort.
    Zudem wird die JVA zurzeit saniert, also denke ich das man dort nicht mehr rein kommen wird.

      

  • Sebastian

    huhu,
    mich würde auch interessieren wie man dort hinein kommt.
    Lg Sebastian

      

  • Kevin d

    Hallo!
    Waren gestern auch in der JVA, allerdings nicht komplett drin, da wir keinen Weg über die großen Mauern gefunden haben. Habt ihr eine Leiter mitgenommen oder haben wir etwas übersehen? Ps: Keine Sorge, sind wirklich nur interessiert Fotos zu machen (mit GoPro & Eos 600d) und es zu bestaunen :-).

    MfG
    Kevin

      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*