Marktplatz Bunker Duisburg

Marktplatz Bunker Duisburg

Begehung: Der Zugang ist nur über einen Gullideckel möglich. Schon beim Öffenen steigt uns ein Warmer modriger Geruch in die Nase. Der Bunker hat gefühlte 30°C und 100% Luftfeuchtigkeit. Bilder aufzunehmen ist fast unmöglich da mein Objektiv immer wieder beschlägt.

Informationen konnten wir bisher noch nicht finden.

Google+ Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*