Villa BE

Villa BE

Zufällig fanden wir am Straßenrand diese alte Villa. Keine Festerscheibe ist eingeschalgen, keine Rollade ist runtergelassen. Die hintere Tür steht offen und wir gingen hinein. Ein modriger Geruch steigt uns in die Nase. Tische, Regale und Stühle sind umgeworfen. Kleider und Dokumente über den kompletten Boden verteilt. Es erinnert mich an eine Durchsuchung. Der Gedanke, dass Plünderer die Wertgegenstände entwendet haben, macht mich nachdenklich wer hier gewohnt haben kann und wieso sich keiner für das Gebäude und seinen Inhalt interessiert .

Da alles sehr schnell gehen musste und es mitten in der Nacht war konnte ich nur ein paar Bilder mit der Hand machen. Der ISO Wert war dementsprechend hoch und das Rauschen der Bilder stark. Einen Eindruck was wir vorgefunden haben bekommt ihr dennoch.

 

Google+ Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*