Stadtbad Hamborn

Stadtbad Hamborn

Begehung:
Auch wenn das Gebäude mit „Terror Platten“ bestückt ist. Wurden diese an vielen Stellen abgerissen und wir konnten ohne großen Aufwand in das Schwimmbad. Kaum waren wir im Inneren stieg mir einer der meist gelassensten Gerüche in die Nase, der Geruch von einem Brand. Der Flügel in dem das Becken nie benutzt wurde und nu einer Sporthalle umgebaut worden ist stand ist ausgebrannt. Die in das Becken eingebaute Bodenkonstruktion aus Holz wurde in Brand gesetzt. Zu unserem Besuch war das Becken leer, der abbrannte Boden wurde bereits vollständig entfernt. Die Reste des Schwimmbades ist durch Vandalismus in Mitleidenschaft gezogen worden.

Google+ Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*