Schloss Wolfskuhlen.

Schloss Wolfskuhlen.

Heute sind nur noch die Grundmauern zu sehen. Das Haus, welches zu früheren Zeiten ein Kinderheim gewesen sein soll, ist heute einer der sagenumwobensten Orte in NRW. Alle 50 Jahre soll es dort zu einem Brand kommen, welcher das Haus zerstört. Als das Haus zum letzten Mal in Flammen stand, sollen die Kinder ums Leben gekommen sein. Es heißt man könne heute noch die Schreie hören. Das Schloss Wolfskuhlen ist umgeben von 5 Weiten Schlössern und steht in einem negativen  Pentagram, dies soll Laut Geisterjäger für ungewöhliche Luftzüge sorgen.

Schreie konnten wir nicht hören. Aber es ist interessant zu sehen wie sich die Natur alles im Inneren Stück für Stück zurückholt.

Google+ Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*